Paul Scholze   1886 – 1938
Paul Scholze, Metallarbeiter und revolutionärer Sozialist, kämpfte an der Seite Karl Liebknechts in der Novemberrevolution und war Mitbegründer der Internationalen Arbeiterhilfe. 1933 emigrierte er nach Paris und arbeitete als enger Mitarbeiter Willi Münzenbergs. Nach seiner Übersiedlung in die Sowjetunion geriet er in die stalinistischen Säuberungen und wurde erschossen.